Anweisung für die Planung, Ausführung und Unterhaltung von by (auth.)

By (auth.)

Show description

Read or Download Anweisung für die Planung, Ausführung und Unterhaltung von Dränanlagen PDF

Best german_13 books

Die Westdeutsche Kiefer-Klinik in Düsseldorf und ihre Wirksamkeit

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Anweisung für die Planung, Ausführung und Unterhaltung von Dränanlagen

Example text

Lrängräben 3wecfmäbig in fold)e uerfd)iebener ::riefengruppen eingeteilt, bie in ber ~egel uon 0,2 3u 0,2 m ab3uftufen finb. 25 lBearbeitung ber Ifntmürfe. ;reil VI. merd)affung ber 9tol)re nebit 3ubel)ör. lie ~reife ber 9tol)re frei 3iegelei, mal)nl)of ober 6d)iff einerjeits jowie bie 5\oiten für il)re f)eranjd)affung 3ur merwenbungjtelle (Eagerung in f)aufen) anbererjeits jinb getrennt 3U ermitteln, wenn nid)t bie beteiligten Eanbwhte bie fojtenloie f)eranid)affung übernel)men. lränung gel)örigen ~auteile einid)ließlid) ber ~auitofflieferung 3u veranid)Iagen.

Len. )rweiten genügt in ber 9tegel ~bflub' eine \lCbfluBfpenbe von 0,4 I/sec ha (\lCnl. C unb M). Ipenbe (16) \lCls \lCusmünbungen ber 6ammler finb 1,0-1,5 m lange ~U$mün. )013fäften 3wedmäBig (§ 21 \lCbf. 7). )re verwenbet werben (§ 21 \lCbf. 8). § 32. ~tii"'ltten. )auptfäd)Iid) folgenbe :Drän arten mer" wenbung: 1. 9tol)rbräne werben entweber in -Seibebettung, lJafettorf, 9lo~tbtane 6trol) , 6d)ilf ober äl)nlid)en 6toffen ober auf -S013unterlagen tier" legt. -Seibefraut wirb vorwiegenb im -Socl)moor verwenbet, wo es meiftens in ausreid)enber ~enge auf ber Q3auftelle tlorl)anben ift.

Fine fold)e ift ferner auf mooren, bie infoIge eines fel)r fd)wad)en efäIles einen befonbers geringen Dberfläd)enabflui3 l)aben unb bei groi3en mittleren 3al)resnieberfd)Iagl)öl)en geboten. (11) Gofern feine genügenben örtlid)en (frfal)rungen über ben 3wedmäi3igften :Dränabftanb llorliegen, fann ein 5Berfud) mit ller· fd)iebenen :Dränabftänben 3wedmäi3ig fein. § 34. ~auausfübtung. latent. (1) 3m f,od)moor unb im weid)en waHerreid)en 91ieberungsmoor wdliernng Ht nad) bem ~usbau ber f,auptllorfluter 3unäd)ft für eine ausreid)enbe 5BorentwäHerung burd) f,erftellung fIeiner rüppen fowie ber 5Bor· flut.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 48 votes